Trenner oben

Logo Schei▀club Neuss Nordstadt

Herzlich Willkommen ...

im Schießclub Neuss Nordstadt 1973 e.V.
Unser Schießstand und Clubraum befindet sich auf der Neusser Weyhe 14-16, im Untergeschoss des Nordbades.
(Eingang unter dem Ringer - Leistungszentrum)
 

Sehen Sie sich hierzu auch unseren  Flyer an (hier finden Sie auch den Anfahrtsweg).

Unser Schießstand hat 5 Bahnen und ist für Luftdruckwaffen zugelassen.
Der SCNN 1973 ist zur Zeit ausgerichtet auf das Luftgewehrschießen, ist aber auch nicht abgeneigt andere Luftdruckdisziplinen (wie Luftpistole) neu aufzunehmen.

 Die einzelnen Wettkampfdisziplinen sind in folgende Altersgruppen unterteilt:

  • Schüler 12 - 14 Jahre (freistehend)
  • Jugendliche 15 - 17 Jahre (freistehend)
  • Junioren 18 - 20 Jahre (freistehend)
  • Schützenklasse 21 - 45 Jahre (freistehend)
  • Altersklasse 46 - 55 Jahre (aufgelegt)
  • Senioren ab 56 Jahre (aufgelegt)

In unserem Verein werden Sie durch erfahrene Schützen an die Sportart herangeführt und unterstützt. Natürlich freuen wir uns auch über Schützen die schon Erfahrungen mitbringen.

Kommen Sie vorbei und lernen Sie uns kennen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Jugendliche unter 18 Jahren bringen beim ersten Mal am besten ihre Eltern oder einen Elternteil mit.

Dem interessierten Gast, aber auch dem Einsteiger sowie unseren Jungschützen stehen Vereinswaffen zur Verfügung.

Was kostet der Sport?
Eigentlich ist nur ein Mitgliedsbeitrag zu entrichten, der sich je nach Alter (Jugendliche/Erwachsene) staffelt.  Zur Zeit beinhaltet der Beitrag auch die Munition, Scheiben und Versicherungsbeiträge. Bei Gewehrschützen kommt dann irgendwann noch die Anschaffung der Schießbekleidung hinzu (Handschuh, Jacke, Hose usw.) und ggf. eine eigene Waffe. Die Kosten für den Schießsport sind natürlich stark von den persönlichen Neigungen abhängig.

Was ist Sportschießen?

Sportschießen ist international der sportliche Umgang mit einer Schusswaffe. Sportliches Schießen bedeutet Schießen nach bestimmten Regeln. Die Waffe wird dabei  entgegen ihrem militärischen oder jagdlichen Ursprung  als Sportgerät verwendet, ähnlich wie der Speer beim Speerwerfen oder der Degen beim Fechten. Schießsport wird auch als Präzisionssport bezeichnet.

Ziel des Sportschießens ist es durch Einklang von Körper (statischem Aufbau und Körperbeherrschung) und Geist (innere Ruhe und Kontrolle von äußeren Einflüssen) ein Ziel zu treffen. Dies erfordert Training, sowohl körperliches als auch mentales.
Die Ringanordnung auf einer Schießscheibe wird "Spiegel" genannt. In den meisten Disziplinen handelt es sich um Ringscheiben, bei denen maximal zehn Ringe erreicht werden können. Je näher man die Treffer in der Mitte platzieren kann, umso mehr Ringe erhält der Schütze.

 

Luftgewehrscheibe
Luftgewehrscheibe

 

Luftpistolenscheibe
Luftpistolenscheibe

 

Diese Disziplinen können bei uns geschossen werden!
(Kurzfassungen, Auszüge aus dem Regelwerk des DSB)

Luftgewehr

1.10 Luftgewehr

Waffe: Luftdruckgewehre, Kaliber 4,5 mm
Höchstgewicht max. 5,5 kg.
Munition: handelsübliche Bleidiabolo, Kaliber 4,5 m
Scheibe: Durchmesser der 10 beträgt 0,5 mm,
jeder weiterer Ringabstand beträgt 2,5 mm
Entfernung:

10 m

Anschlag: stehend freihändig
Programm: Je nach Altersklasseneinteilung
20 Schuss in 30 Minuten + 15 Minuten Vorbereitungszeit
40 Schuss in 50 Minuten + 15 Minuten Vorbereitungszeit
60 Schuss in 75 Minuten + 15 Minuten Vorbereitungszeit

1.11 Luftgewehr Auflage

Waffe: Luftdruckgewehre, Kaliber 4,5 mm,
Höchstgewicht max. 5,5 kg.
Munition: handelsübliche Bleidiabolo, Kaliber 4,5 mm
Scheibe: Durchmesser der 10 beträgt 0,5 mm,
jeder weiterer Ringabstand beträgt 2,5 mm
Entfernung: 10 m
Anschlag: stehend/sitzend aufgelegt
Je nach Altersklasseneinteilung
Programm: 30 Schuss in 45 Minuten incl. Probeschüsse

 

 

Pistolendisziplinen
Das Pistolenschießen ist eine der schwierigeren Disziplinen beim Sportschießen. Wettkämpfe auf nationaler und internationaler Ebene werden aber vor allem mit der Luftpistole ausgetragen.
 Luftpistole
2.10 Luftpistole

Waffe: Luftdruckpistolen und CO2-Pistolen, Kaliber 4,5 mm,
Höchstgewicht max. 1,5 kg.
Munition: handelsübliche Bleidiabolo, Kaliber 4,5 mm
Scheibe: Durchmesser der 10 beträgt 11,5 mm,
jeder weiterer Ringabstand beträgt 8,0 mm
Entfernung:   10 m
Anschlag: stehend freihändig
Programm: je nach Altersklasseneinteilung
20 Schuss in 30 Minuten + 15 Minuten Vorbereitungszeit
40 Schuss in 50 Minuten + 15 Minuten Vorbereitungszeit
60 Schuss in 75 Minuten + 15 Minuten Vorbereitungszeit

 

Trenner unten